Institut

Raum für öffentliches Leben

Im Zentrum der Lehre und Forschung des Instituts steht das Entwerfen und Erleben architektonischer Räume als Bedingung für das öffentliche Leben. Die unmittelbar physische, sinnliche Erfahrung des Körpers im Raum interessiert dabei ebenso wie die Sinnfälligkeit zusammenspielender mittelbarer Bedeutungsebenen, die als Baukultur zusammengefasst werden können. Es ist Aufgabe der Baukultur viele unterschiedliche, auch widersprüchliche Aspekte und Optimierungsziele, die Bauwerke aufwerfen zu integrieren und in ein Verhältnis zu setzen.
Architektonisches Entwerfen zwischen rationaler Analyse und künstlerischer Intuition wird hierbei als eine Erkenntnisform komplexer Lebensräume verstanden, deren verantwortliche, subjektive Handlungsfähigkeit über wissenschaftliche Objektivität hinausweist. Grundlegend ist der Mensch als die Umwelt entwerfender und als geworfener in eine Umwelt, die als physische Konsequenz seines sozialen Vermögens und Handelns erscheint. Dieses mehr oder weniger ganzheitliche gesellschaftliche Vermögen äußert sich explizit in der Architektur öffentlicher Bauten.

Prof. Alexander Schwarz

T   +49 711 685 83340
E   alexander.schwarz@ioeb.uni-stuttgart.de

seit 2015 Professor an der Universität Stuttgart
2012-2013 Gastprofessor an der Bauhaus-Universität Weimar
seit 2011 Partner David Chipperfield Architects, Berlin
2009-2011 Gastprofessor an der Münster School of Architecture
2007-2008 Gastprofessor an der Hochschule für Technik Stuttgart
2006 Geschäftsführender Direktor David Chipperfield Architects, Berlin
seit 1998 David Chipperfield Architects, Berlin
1996-1998 David Chipperfield Architects, London
1995-1996 Architekturstudium, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1993-1994 Architekturstudium, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
1991-2001 Architekturstudium, Universität Stuttgart
1987-1991 Ausbildung zum Geigenbauer, Mittenwald und La Chaux de Fonds


www.davidchipperfield.co.uk

Akademische Mitarbeiter
Sebastian J.R. Fatmann

Dipl.-Ing. Architekt M.A.
T   +49 711 685 83338
E   sebastian.fatmann@ioeb.uni-stuttgart.de

2018 Doktorand am Institut für öffentliche Bauten und Entwerfen, Universität Stuttgart
2017 Selbständige Projektarbeit - Sebastian J.R. Fatmann Architekt, Zürich
2015 Akademischer Mitarbeiter am Institut für öffentliche Bauten und Entwerfen, Universität Stuttgart
2015 Vukoja Goldinger Architekten, Zürich
2015 Lateinamerikareise
2011 Ernst Niklaus Fausch Architekten, Zürich
2011 Master of Arts, Münster School of Architecture bei Prof. Prof. h.c. Herbert Bühler
und Prof. Luca Selva
2010 Luca Selva Architekten, Basel
2009 Studium TH Köln bei Prof. Paul Böhm und Prof. Nikolaus Bienefeld
2008 Diplom FH Oldenburg


www.fatmann.de

Dorothee Riedle

Dipl.-Ing. Architektin
T   +49 711 685 84671
E   dorothee.riedle@ioeb.uni-stuttgart.de

2007 Akademische Mitarbeiterin am Institut für öffentliche Bauten und Entwerfen, Universität Stuttgart
2004 Lunalicht, Karlsruhe
2001 Atelier Achatz Architekten, München
2000 Schnell&Partner, München
2000 Diplom Universität Karlsruhe
1998 Lichtkunstlicht Berlin
1997 Studium TU Delft, Niederlande
1996 Schweger und Partner, Projektbüro ZKM Karlsruhe
1993 Studium Universität Karlsruhe
Christoph Vüllers

Dipl.-Ing. Architekt
T   +49 711 685 84672
E   christoph.vuellers@ioeb.uni-stuttgart.de

2017 Gründung des eigenen Büros PLANTRAFIK mit Fabio Magnago Lampugnani
2015 Planungsgruppe Gestering, Knipping, de Vries
2015 Akademischer Mitarbeiter am Institut für öffentliche Bauten und Entwerfen, Universität Stuttgart
2015 BAM Deutschland, Stuttgart
2011 Lederer, Ragnarsdóttir, Oei, Stuttgart
2009 TSSB Architekten und Ingenieure, Dresden
2008 Jorge Mario Jáuregui, Arquiteto & Urbanista, Rio de Janeiro, (BR)
2008 Diplom an der TU Dresden, bei Prof. Ivan Reiman
2004 Architekturstudium an der École nationale supérieure d'architecture de Paris-Val de Seine (F)
2002 Architekturstudium an der TU Dresden


www.plantrafik.de

Hiwis
Nicole Epple
Tobias Kappelhoff
Sekretariat
Andrea Neuhaus

T   +49 711 685 83340
E   andrea.neuhaus@ioeb.uni-stuttgart.de

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

This website is using some programming language that your browser doesn't understand.
It wouldn't be a bad idea to use a state-of-the-art webbrowser, like Firefox or Chrome :-)