Freie Entwürfe
SS21

Modernes Volkstheater - Hubert Pawela, Michal Plonczak

Regelmäßig treten Studierende mit Anfragen zur Betreuung freier Entwurfsthemen an uns heran. Da unsere regulären Entwürfe meist so stark nachgefragt werden, dass wir dafür keine Kapazitäten mehr am Institut haben, möchten wir in diesem Semester ein Kontingent für freie Themen einrichten. Dafür schlagen wir ein Bewerbungs- und Auswahl Verfahren zu Beginn der Semesterferien vor.
Die Vergabe der Entwurfsplätze erfolgt demnach nicht über das offizielle Vergabeverfahren sondern direkt über eine Vorauswahl des Instituts. Interessierte schicken bitte bis zum 08.03.2021 ein Kurzportofolio mit 2-3 eigenen Arbeitsproben aus dem zweiten Studienabschnitt (max. 3 A4, PDF-Format) sowie eine kurze Erläuterung des geplanten Entwurfsprojekts (max. 1 A4, PDF-Format) per Email an das Institut. Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt dann bis zum 15.03.2021. Es wird erwartet, dass die Zeit bis zum Semesterbeginn für die Schärfung der Aufgabenstellung und Grundlagenrecherchen genutzt wird, die Abgabe erfolgt in der Prüfungswoche am Ende des Semesters
Dieses Angebot richtet sich an besonders motivierte und selbstständig arbeitende Studierende höheren Semesters, gerne auch als Vorbereitung auf die Masterarbeit oder als Bachelorabschlussarbeit. Die Bewerbung ist für Erstentwerfende nicht möglich. Die Bearbeitung erfolgt in Zweierteams. Es stehen Plätze für ca. 6-8 Studierende zur Verfügung.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

This website is using some programming language that your browser doesn't understand.
It wouldn't be a bad idea to use a state-of-the-art webbrowser, like Firefox or Chrome :-)